Montag, 3. April 2006

Schule muß seine Türen öffnen!

Auf dem Weg zu Arbeit habe ich ein Radiointerview mit dem Leiter des Instituts für empirische pädagogische Forschung in Koblenz-Landau gehört. Zitat:
"Schule muß seine Türen öffnen, […] wenn wir vermeiden wollen, daß wir in Zukunft nicht noch mehr Strafe zahlen."
Ja! möchte man ihm entgegenrufen, und immer wieder ja, ja! Der Schule muß ganz dringend seine Türen öffnen, damit in Zukunft bloß nicht niemals mehr wieder keine solchen schlimmen Fehler nicht vermieden werden können! Keinesfalls! Ja!

Kommentare:

  1. Rüdiger, es gibt vermutlich bislang noch keinen Paragraphen, in dem die Deutschpflicht für Profs am FB Erziehungswissenschaften geregelt wird. Vor allem, wenn es um Schulforschung geht, muss der Universität wohl noch seine Türen öffnen...
    Aber sei es ihm verziehen, sowas kann ja echt mal passieren.

    AntwortenLöschen
  2. Naklar. Und schließlich kommt es ja auch nicht darauf an, was einer sagt, sondern wie er es sagt.

    AntwortenLöschen